Hinweise zum Datenschutz

Zuletzt geändert am 23-11-2020

1. Controller

Die MOBIETRAIN NV mit Sitz in der C-mine 12, 3600 Genk, Belgien, eingetragen bei der belgischen Crossroads Bank for Enterprises unter der Nummer BE 0598.943.326 (“MOBIETRAIN” oder “wir“) ist verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (im Folgenden: die “personenbezogenen Daten“) auf der Website www.mobietrain.com (die “Website“). Wir sind nur für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten für unsere eigenen Zwecke gemäß Artikel 3 dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie verantwortlich.

MOBIETRAIN hält als belgisches Unternehmen die Verordnung (EU) 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (Datenschutz-Grundverordnung) sowie das belgische “Gesetz vom 8. Dezember 1992 zum Schutz der Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten” ein, in der Fassung des “Gesetzes vom 11. Dezember 1998” zur Umsetzung der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. Oktober 1995 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr sowie des “Gesetzes vom 13. Juni 2005 über elektronische Kommunikation” und anderer anwendbarer Gesetze und Verordnungen.

Wenn Sie nach dem Lesen dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie Fragen oder Bedenken haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info@mobietrain.com. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

2. Erfasste personenbezogene Daten und Art der Erfassung

2.1. Die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen

Im Kontaktformular auf der Website: Name und E-Mail-Adresse und Freitextfeld.

Bei der Verwendung der Anwendung: Name, E-Mail-Adresse, Firma, Position. Diese Informationen werden vom Arbeitgeber zur Verfügung gestellt und werden streng vertraulich behandelt.

2.2. Die Daten, die automatisch gesammelt werden

Bestimmte Informationen werden durch Cookies gesammelt: siehe Artikel 9 dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie für unsere Cookie-Richtlinie.

2.3. Die von kommerziellen Partnern übermittelten persönlichen Daten

In diesem Fall garantieren die Handelspartner von MOBIETRAIN gegenüber MOBIETRAIN, dass die Handelspartner die Zustimmung zur Übermittlung der betreffenden personenbezogenen Daten erhalten haben.

3. Zwecke der Verarbeitung

3.1. Allgemeine Zwecke

Ihre persönlichen Daten werden für die folgenden Zwecke gesammelt:

– Um Ihnen den auf der Website angebotenen Service zur Verfügung zu stellen, einschließlich Abrechnung und Kundenbeziehungsmanagement;

– Durchführung von Marktforschung zur Verbesserung der technischen und inhaltlichen Qualität der Website;

– Bereitstellung von Informationen, Senden von E-Mails mit verschiedenen Angeboten, die Sie interessieren könnten;

– die technische Administration der Website zu verwalten; und

Nach Anonymisierung der Daten, Erstellung von Statistiken oder Durchführung von Umfragen über die Anzahl der Besuche in den verschiedenen Bereichen der Website.

3.2. Direktmarketing und Kommunikation an Dritte

Ihre persönlichen Daten werden streng vertraulich behandelt und unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben, können aber für Direktmarketingzwecke verwendet werden.

3.3. Schwere Verstöße

Auf Anfrage können Ihre Daten im Falle schwerwiegender Gesetzesverstöße an die zuständigen Behörden (Polizei und Justiz) weitergegeben werden.

4. Dauer der Datenspeicherung

Alle personenbezogenen Daten werden für einen Zeitraum aufbewahrt, der für die Erbringung der Dienstleistung durch MOBIETRAIN erforderlich ist. Danach wird MOBIETRAIN die personenbezogenen Daten löschen und Ihnen innerhalb einer Frist von dreißig (30) Tagen eine Bestätigung über die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zukommen lassen.

5. Recht auf Auskunft und Berichtigung. Recht auf Vergessenwerden.

Sie haben jederzeit das Recht, Ihre persönlichen Daten kostenlos einzusehen, zu korrigieren oder zu ändern, und zwar per E-Mail an info@mobietrain.com oder per Brief an die Hauptgeschäftsstelle, Oudstrijdersstraat 11, Bus 64, 2540 Hove, Belgien, sofern eine Kopie Ihres Personalausweises beigefügt ist.

Sie können frei entscheiden, ob Sie Ihre persönlichen Daten an MOBIETRAIN weitergeben wollen oder nicht. Sie sollten sich jedoch bewusst sein, dass bestimmte Dienste verweigert werden können, wenn Sie Ihre persönlichen Daten im Bestellformular nicht angeben, und dass Sie allein für die Richtigkeit der Informationen verantwortlich sind, die Sie MOBIETRAIN mitteilen.

Sie haben jederzeit das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Sie können dies tun, indem Sie eine E-Mail an info@mobietrain.com senden. Wir werden dann dafür sorgen, dass alle Ihre Daten gelöscht werden und Ihnen innerhalb von dreißig (30) Tagen nach der oben genannten Anfrage eine Bestätigung über die Löschung Ihrer persönlichen Daten zukommen lassen.

6. Recht auf Einspruch

Sie können von Ihrem Recht Gebrauch machen, der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten aus schwerwiegenden und legitimen Gründen zu widersprechen, indem Sie eine E-Mail an info@mobietrain.com senden. Sie können jedoch der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht widersprechen, wenn diese für die Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist.

7. Sicherheit und Vertraulichkeit

In keinem Fall kann MOBIETRAIN für direkte oder indirekte Schäden haftbar gemacht werden, die aus einer fehlerhaften oder rechtswidrigen Nutzung der personenbezogenen Daten durch Dritte resultieren.

MOBIETRAIN möchte Sie darauf hinweisen, dass die Website Links, Hyperlinks oder Verweise auf andere Websites enthalten kann, die nicht von MOBIETRAIN kontrolliert werden und für die diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie nicht gilt. Diese Seiten werden nicht von MOBIETRAIN kontrolliert. MOBIETRAIN haftet weder für den Inhalt dieser Seiten noch für die auf diesen Seiten enthaltenen Angebote, Produkte oder Dienstleistungen. MOBIETRAIN empfiehlt Ihnen daher, die Datenschutzrichtlinien jeder Website, die Sie besuchen, sorgfältig zu lesen, da diese von den Datenschutz- und Cookie-Richtlinien abweichen können.

8. Widerruf der Zustimmung zu dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie

Wenn Sie mit der in dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie beschriebenen Verarbeitung personenbezogener Daten nicht oder nicht mehr einverstanden sind, können Sie Ihr Konto löschen lassen, indem Sie eine E-Mail-Anfrage an info@mobietrain.com senden.

Sie können sich von MOBIETRAIN-E-Mails abmelden, indem Sie auf “Abmelden” am Ende der E-Mail klicken oder eine E-Mail mit der Bitte um Abmeldung an info@mobietrain.com senden. Wichtige servicebezogene E-Mails werden weiterhin versendet.

9. Cookie-Richtlinie

9.1. Informationen über unsere Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Nutzungspräferenzen von denen anderer Nutzer unserer Website zu unterscheiden. Dies hilft uns, Ihnen ein besseres Benutzererlebnis zu bieten, wenn Sie unsere Website besuchen, und ermöglicht uns auch, unsere Website zu optimieren.

Cookies und ähnliche Technologien erlauben jedoch keine systematische Erfassung von Daten, die eine Identifizierung der Nutzer unserer Website ermöglichen. Sie helfen uns lediglich, die Funktionsweise unserer Website zu verbessern, zu verstehen, was unsere Nutzer interessiert und zu messen, wie effektiv die Inhalte unserer Website sind.

Aufgrund jüngster Gesetzesänderungen sind alle Websites, die in bestimmten Teilen der Europäischen Union betrieben werden, verpflichtet, Ihre Zustimmung zur Verwendung oder Speicherung von Cookies und ähnlichen Technologien auf Ihren Computern oder mobilen Geräten einzuholen. Diese Cookie-Richtlinie gibt Ihnen klare und umfassende Informationen über die von uns verwendeten Cookies und deren Zweck. Für weitere Informationen zu dieser Cookie-Richtlinie kontaktieren Sie uns bitte unter info@mobietrain.be.

9.2. Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine kleine Text- und Zahlendatei, die für einen bestimmten Benutzer und eine bestimmte Website spezifisch ist und von uns in Ihrem Browser oder auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird und auf die der Computer des Benutzers zugreifen kann. Dies ermöglicht es uns, Ihre Präferenzen bei der Nutzung unserer Website zu speichern.

9.3. Arten von Cookies

Cookies lassen sich nach ihrer Herkunft, ihrer Funktion und ihrer Lebensdauer einteilen.

First-Party-Cookies sind Cookies, die von einer Website gesetzt werden, die der Benutzer zu diesem Zeitpunkt besucht (z. B. Cookies von www.mobietrain.com).

Drittanbieter-Cookies sind Cookies, die von einer anderen Domain als der der vom Benutzer besuchten Website gesetzt werden. Wenn ein Nutzer eine Website besucht und ein Dritter über diese Website ein Cookie platziert, handelt es sich um ein Drittanbieter-Cookie (z.B. von Google, Twitter und Facebook platzierte Cookies).

Funktionale Cookies sind Cookies, die dafür sorgen, dass die Website ordnungsgemäß funktioniert (z. B. Cookies für Log-in oder Registrierung, Spracheinstellungen, Warenkörbe usw.). Funktionale Cookies sind logischerweise Cookies der ersten Partei.

Nicht-funktionale Cookies sind Cookies, die für statistische, soziale, zielgerichtete und kommerzielle Zwecke gesetzt werden können. Sie haben nichts mit der rein technischen Betreuung der Website zu tun. Cookies mit statistischen Zwecken ermöglichen es, zu überprüfen, welche Seiten der Website Sie besuchen, wo sich Ihr Computer befindet usw. Soziale Cookies ermöglichen es dem Benutzer, den Inhalt der besuchten Website direkt mit anderen über soziale Medien zu teilen. Cookies mit Targeting-Zwecken ermöglichen es, ein Profil auf Basis Ihres Surfverhaltens zu erstellen, so dass die angezeigte Werbung auf Ihre Interessen abgestimmt ist. Cookies mit kommerziellen Zwecken halten fest, wie viele und welche Werbeanzeigen einem Nutzer gezeigt wurden. Nicht-funktionale Cookies können Erstanbieter- oder Drittanbieter-Cookies sein.

Permanente Cookies verbleiben auf dem Gerät des Benutzers für die im Cookie angegebene Dauer. Sie werden jedes Mal aktiviert, wenn der Benutzer die Website besucht, die dieses Cookie platziert hat (z. B. Cookies, die von sozialen Medien wie Twitter, Facebook, Google Analytics usw. gesetzt werden). Die meisten nicht-funktionalen Cookies sind permanente Cookies.

Session-Cookies ermöglichen die Vereinfachung und Verknüpfung der Aktionen eines Benutzers während einer Browser-Sitzung. Eine Browsersitzung beginnt, wenn ein Benutzer das Browserfenster öffnet und endet, wenn der Benutzer das Browserfenster schließt. Session-Cookies werden temporär gesetzt. Sobald Sie den Browser schließen, werden alle Session-Cookies gelöscht. Die meisten funktionalen Cookies sind Sitzungscookies.

9.4. Ihr Einverständnis

Beim Öffnen der Website wird dem Benutzer ein Pop-up-Banner angezeigt, das auf die Verwendung von Cookies hinweist. Dieses Banner enthält einen Link zu dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie. Der Benutzer wird aufgefordert, die Verwendung dieser Cookies und diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie zu akzeptieren, indem er die im Banner vorgesehene Schaltfläche verwendet.

Natürlich können Sie auch wählen, dass Ihr Browser Sie jedes Mal warnt, wenn Ihr Computersystem Cookies verwendet, oder Sie können die Platzierung von Cookies in Ihren Browsereinstellungen ablehnen. Wenn Sie Ihre Browsereinstellungen jedoch so vornehmen, dass Cookies blockiert werden, können Sie möglicherweise nicht auf (bestimmte Teile) unserer Website zugreifen. Bitte lesen Sie diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie sorgfältig durch, um weitere Informationen zu erhalten. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen wollen, müssen Sie Ihre Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers löschen.

9.5. Ändern der Browser-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass Webbrowser Ihnen erlauben, Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern. Diese Einstellungen finden Sie in der Regel im Menü “Optionen” oder “Voreinstellungen” Ihres Webbrowsers. Um diese Einstellungen besser zu verstehen, finden Sie vielleicht die folgenden Links:

Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/nl-NL/windows7/Block-enable-or-allow-cookies

Chrome: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=nl&answer=95647

Firefox: http://support.mozilla.org/nl/kb/cookies-in-en-uitschakelen-websites-voorkeuren?redirectlocale=nl&redirectslug=Cookies+ein-und+aus

Safari: http://support.apple.com/kb/PH5042

Falls nicht, konsultieren Sie bitte die ‘Hilfe’-Funktion Ihres Webbrowsers für weitere Details.

9.6. Mehr Informationen über Cookies

Informationen über Cookies. Weitere nützliche Informationen zu Cookies finden Sie hier: http://www.allaboutcookies.org/

Internet Advertising Bureau. Der Verband der Digitalvermarkter hat einen Leitfaden zum Thema verhaltensbezogene Online-Werbung und Online-Datenschutz erstellt. Diese Anleitung finden Sie hier: http://www.youronlinechoices.eu/

9.7. Welche Cookies verwenden wir auf unserer Website?

ZWECKBESCHREIBUNGNAMEGÜLTIGKEIT
FUNKTIONSWEISECookie, das vom Cookie-Zustimmungs-Plugin gesetzt wird, um zu protokollieren, dass Sie akzeptieren, dass die Website Cookies verwendet.CatAccCookies30 Tage
NICHT FUNKTIONSFÄHIGVon Facebook gesetztes Session-Cookie, das aus Gründen der Website-Performance verwendet wird.sf_pixel_ratio1 Sitzung
FUNKTIONSWEISEVon Facebook gesetztes Session-Cookie, das aus Gründen der Website-Performance verwendet wird.spb_image_resizer_pixel_ratio1 Sitzung
NICHT FUNKTIONSFÄHIGVon Facebook gesetztes Cookie, das Ihre Facebook-Benutzerkennung verfolgt, wenn Sie eingeloggt sind.c_Benutzer90 Tage
NICHT FUNKTIONSFÄHIGVon Facebook gesetzter Cookie, der das statistische Verhalten Ihres Browsers verfolgt.datr2 Jahre
FUNKTIONSWEISEVon Facebook gesetztes Session-Cookie, das aus Gründen der Website-Performance verwendet wird.m_pixel_ratio1 Sitzung
FUNKTIONSWEISEUm als Nutzer die Möglichkeit zu haben, die MOBIETRAIN Social Media Seite zu mögen, zu teilen und sich mit ihr zu verbinden.Präsenz1 Sitzung
FUNKTIONSWEISEVon Google gesetztes Cookie, das eine eindeutige ID enthält, die Google verwendet, um sich Ihre Einstellungen zu merken.NID6 Monate
NICHT FUNKTIONSFÄHIGCookie, das verwendet wird, damit Sie nicht bei jedem Besuch der Website die Annahme von Cookies anfordern müssen.WordPress_test_cookie1 Sitzung

Für Cookies, die von Dritten gesetzt werden (z.B. Google Analytics), verweisen wir auf die Erklärungen, die diese Parteien auf ihren jeweiligen Websites bereitstellen. Bitte beachten Sie, dass wir weder auf den Inhalt dieser Aussagen noch auf den Inhalt der Cookies dieser Dritten Einfluss nehmen können.

10. Änderungen an dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie

Da wir bestrebt sind, unsere Website und unsere Dienstleistungen kontinuierlich zu verbessern, ändern wir diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie gelegentlich, damit sie mit geltendem Recht, unseren geschäftlichen Anforderungen und den Bedürfnissen unserer Nutzer, Besucher und Dienstleister übereinstimmt.

Wir veröffentlichen stets aktualisierte Versionen dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie auf der Website. Besuchen Sie diese Seite regelmäßig. Diese neueren Versionen werden auch mit einem Zeitstempel versehen, so dass Sie immer überprüfen können, welche Version die neueste ist. Wesentliche Änderungen werden auf der Website deutlich kommuniziert. Sie können diese Datenschutz- & Cookie-Richtlinie natürlich auch digital speichern, ausdrucken oder auf andere Weise aufbewahren.

11. Anwendbares Recht und Gerichtsstands Klausel

Diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie wird in Übereinstimmung mit dem belgischen Recht geregelt, interpretiert und umgesetzt, das für alle möglichen Streitigkeiten ausschließlich gilt. Die Gerichte in Antwerpen, Abteilung Antwerpen, haben die ausschließliche Zuständigkeit für alle Streitigkeiten, die sich aus der Auslegung oder Umsetzung dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie ergeben könnten.

12. Akzeptanz

Mit dem Besuch der Website und spätestens mit Ihrer Bestellung akzeptieren Sie alle Bestimmungen dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie und erklären sich damit einverstanden, dass MOBIETRAIN Ihre personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie erhebt und verarbeitet.